Neuigkeiten zum Thema Femto-Sekunden_LASER bei Vision Clinic
Home
Kompetenz
Standorte
Info
Fehlsichtigkeit
LASIK
LASEK
Kontakt
LASIK brussel LASIK brussel brussels Brüssel brussel LASEK Info LASER Operation brussels Brüssel LASIK Bruessel
Vision Clinic in brussels    
News
Infomaterial
Fragen und Antworten
Pressebereich
Kontakt

 
Neu! Der Femtosekundelaser

 

Neu an der Vision Clinic : der Femtosekundelaser : Femto-Sekunden-Laser

... LASIK ohne Messer:

Es gibt verschiedene Begriffe für diese Form der LASIK, z.B. IntraLASE, IntraLASIK, Premium LASIK oder First Class LASIK, bei der der sogenannte Flap nicht mit einem Mikrokeratom erzeugt wird, sondern mit einem Femtosekundenlaser. Dabei wird die anschließende Korrektur der Hornhaut jedoch nach wie vor mit dem Excimer-Laser durchgeführt.

le laser femtoseconde

Der Begriff „LASIK ohne Klinge“ oder sind „LASIK jeder Laser“ theoretisch richtig. Sie leiten allerdings oft einen Interpretationsfehler, denn, während der Patient glaubt, dass man kein Zerschneiden in seiner Kornea mehr verwirklichen werde, bleibt der Laser Femtosekunde eine Chirurgie mit Zerschneiden der Kornea… diese mit einem Laser anstatt eines microkeratoom verwirklicht.

Bei dem Femtosekundenlaser handelt es sich um einen Infrarot-Laser mit einer Wellenlänge von 1053 nm. Dieser sendet ultrakurze Lichtpulse (Bruchteil einer Milliardstel-Sekunde) mit einer sehr kleinen Spot-Grösse (1/100 mm) aus. Die Energie des Laserstrahls wird im Inneren der Hornhaut in einer vorher bestimmten Tiefe und nicht, wie beim Excimer-Laser, an der Oberfläche der Hornhaut entladen. Durch die Photodisruption, d.h. das Gewebe wird gespalten, bilden sich tausende von kleinen Bläschen. Wie ein Scanner arbeitet sich der Femtosekundenlaser von einem Hornhautrand zum nächsten.

Le laser femto-seconde : controle informatique

le laser femto-seconde : la mise en place  Le laser femto-seconde : le flap

Die Vorteile des Femtosekundelaser

Die Vorteile des Femtosekundelasers sind:

  • dass er erlaubt, die Dicke der Korneahaube mit einer großen Genauigkeit individuell zu bestimmen, und dass der Einschnitt präziser als mit einem klassischen microkératome ist. Deshalb ist es möglich, FemtoLASIK einigen Patienten vorzuschlagen, die eine zu feine Kornea für ein LASIK vorstellten klassisch.
  • dass er erlaubt, von der Kornea anormaler Biegung zu behandeln, indem er das Risiko reduziert, das mit dem Zerschneiden zusammenhängt (die zu gekrümmte oder zu flache Kornea kann erhöht das Risiko „des free Kap“ oder „button hole“ beim Zerschneiden mit einem klassischen microkératome.

Seine Nachteile sind:

  • Chirurgische längere mit einer höheren Zerschneidezeit als mit einem klassischen microkeratome
  • Eine langsamere sichtliche Wiedergewinnung, denn das Zerschneiden am Laser leitet einen gewissen Grad Korneaödems (Flüssigkeitsaufkommen im apaisseur der Kornea, die in 24 bis 48 Uhr verschwindet).
  • Komplikationen, die für das Zerschneiden für den Laser spezifisch sind: Idiopathique entzündliches Syndrom, peripherische Epithelinvasion mehr besuchen…
  • Die komparativen Studien zwischen den Zerschneidetechniken mit und ohne Klinge haben keine erheblichen Unterschiede in Bezug auf Ergebnisse hervorgehoben.
  • Abschließend, jede gegenwärtige Technik (PRK, LASEK, EpiLASIK, LASIK, FemtoLASIK) der Vorteile und der Nachteile in Bezug auf Ergebnisse, Risiken, Wiedergewinnungs-, Kostenfrist…. Es wird dem Augenarzt obliegen, mit dem Patienten die adäquateste Technik gemäß der präoperativen Prüfung zu wählen (Bedeutung des zu verbessernden Fehlers, kératométriques Werte, Dicke der Kornea, Unfähigkeitsfrist, Beruf, sportliche Aktivitäten….

Vision Clinic in brussel    
Vision Clinic LASIK français
[ français ]
Vision Clinic LASEK français
Vision Clinic LASIK nederlands
[ nederlands ]
Vision Clinic LASEK nederlands
Vision Clinic LASIK english
[ english ]
Vision Clinic LASEK english
LASIK brussel © 2004 Vision Clinic . All rights reserved. Impressum | Kontakt